Malun

Martins-Magic-Moments Soulmate DNA-VP
oder einfach: M A L U N

Malun3

Martins-Magic-Moments Soulmate / MALUN. Sie hat viel von Matjes, bringt mich zum Lachen, ist fleißig wenn sie soll, ansonsten extrem gechillt. Sie ist die Gründerin der MAATJES-Aussie.

geb. am 18. Juni 2013 um 5:40 Uhr
als letzter Welpe von 8 mit einem Startgewicht von 430 Gramm und somit die dickste Dame aus dem Wurf.

 Malun (sprich Mälinn) … ein komischer Name??

Nix da, Nomen est omen, sie sollte von Anfang an eine Mantrailerin werden und da macht dieser Name Sinn, so kam er Zustande:

malunbuch

Malun in der „Weltliteratur“, in Harmkes neuem Buch Mantrailing for Fun

MA= von Mark Brown und LUN= von Alun Williams
Die beiden sind zwei großartige Mantrailer und unglaubliche
tolle Menschen aus Wales
(was auch echt toll ist, wir waren da!!)

Bei beiden haben wir in den letzten Jahren einige Seminare besucht und gönnen und 1x im Jahr eine „Auffrischung“.

 

Veni vidi vici… Nicht, dass ich nicht schon lange vorhatte einen Welpen von Petra zu adoptieren, aber eigentlich sollte es mal ein roter Rüde werden..

Dakota, Maluns Oma, hat uns aber den Gefallen 2x nicht tun wollen…

Nun hat aber ihre Tochter Jessy da ein kohlpechrabenschwarzes Wesen gezaubert.. dass einfach umwerfend ist.

Wir haben das kleine schwarze Ding sofort ins Herz geschlossen weil sie extrem kuschlig war und mit schief gelegtem Köpfchen extrem süß gucken kann.

Madamchen ist sensibel, aber sie weiß trotzdem sehr genau was sie will (uA alles was Fressbar ist) und was sie nicht will.

Malun ist ein kräftiges Mädel, sie kommt nicht auf Mutti, eher auf Opa Joy, einen der großartigsten Hunde die ich bis jetzt kennen lernen durfte. Auch ihr extrem ausgeglichenes Wesen schreibe ich Joy zu.

Malun arbeitet gerne und konzentriert, in Ellas Trickschule clickern wir, das macht ihr Spaß, egal ob apportieren, Schubladen zumachen… sie ist immer mit Freude, aber nicht (mit dem manchen Aussies eigenen) Übereifer dabei.

Danach rollt sie sich meist völlig entspannt ein und döst bis sie wieder an der Reihe ist. Wie haben wir von Dr. Udo G gelernt, Erlernters festigt sich am besten im Schlaf!

Das erste Hardcore 4-Tages-Mantrailing-Seminar hat sie mit 6 Monaten absolviert, sie hatte Spaß dran, war schnell unterwegs und die Lakritznase wurde schon nach den ersten 2 Tagen konzentriert eingesetzt.

Nach den Trails fuhr und fährt sie ratzfatz runter und ist tiefenentspannt.

IMG_1268

Zum Thema Tiefenentspannt

Inzwischen hat sie schon einige Mantrailing Seminare mit ihrem „Paten“ Alun mit Spaß und Eifer absolviert. Sie ist unglaublich motiviert, unerschrocken und durchsetzungsstark.
Ich bin wirklich glücklich dass sie meine Begeisterung fürs Trailen teilt.

Im Umgang mit Menschen und anderen Hunden ist sie offen und fröhlich, wenn sie angepampt wird geht sie.

Sie hat bei Matjes Sprachunterricht genommen und kann fast schon so schön jodeln wie die alte Dame, was mich natürlich seeeehr freut.

Neben Trailen und Tricksen ist Malun neben Boo auch meine antreibende Kraft beim CaniCross, dafür DANKE und… sie gehörte zum Zweisppännnerteam von Matjes MA-MA-Mobil (=MAbooMAlunMobil).

Sie kann auch auf elegante Lady machen, die kleine Schauspielerin

Alles in allem, ein ganz tolles Mädel. Und war eine tolle Mama für ihre 7 Zwerge.
Wir freuen uns total über sie.

Ich liebe Maluns Opa Joy, er war souverän, liebenswert, ruhig, gelassen, einfach großartig.

Ich kannte Maluns Oma Dakota schon als Baby, sie war der ruhigste Welpe aus diesem Jennawurf.

Ich kenne die UrOma Jenna, das verrückte Blaue Mädel mit dem Dauergrinsen im Gesicht

Ich kenne Oma Reeba,  väterlicherseits, wir hatten uns mal für einen ihrer Söhne (und Bruder von Maluns Papa) interessiert. Reeba ist eine unglaublich kleine, zarte und süße Maus, unserer Mütze nicht unähnlich nur kleiner.

 

war sie nicht einfach Zucker??

Ich kenne Sir Henry, Maluns Opa väterlicherseits, ein ebenfalls kleiner, hübscher und netter Rüde.

…und ich kenne natürlich die lustige Mama Jessy mit dem Pierrotgesichtchen.

Papa Bennett haben wir inzwischen auch kennengelernt, er ist ein netter großer, seeehr schlanker Bursche.

 
Wir freuen uns sehr, dass Petra uns das schwatte Mädel anvertraut hat und sind seeeeehr gespannt, was die Zukunft mit ihr bringt!

Maluns Untersuchungsergebnisse

MDR1 frei   durch Eltern
HSF4 frei     durch Eltern
CEA frei        durch Eltern
PRA frei Laboklin 03/2014
HD A2 (Dr. Witteborg)
ED/OCD frei (Dr. Witteborg)
Grösse: 48 cm
Maligne Hyperthermie (MH): frei Laboklin
Degenerative Myelopathie (DM): frei Laboklin
Augenuntersuchung Dr. Brahm 12/16 komplett frei
Gebiss vollständiges und korrektes Scherengebiss, bescheinigt
Schilddrüse: unauffällig (Laboklin 01/2015)
COI: 6,57
EPI-Score: 3,75
IDASH Auswertung Stand Juli 2017, da Maluns WurfSchwester erst im Juli ausgewertet wurde ist diese Auswertung aktueller IDASH Vollschwester Ronja

Pedigree Malun

DNA Malun

Hier ein paar Bilder von Maluns Familie

jessy

Die hübsche Frau Mama: Martins-Magic-Moments Jessica

 

dakota

Die Oma mütterlicherseits: Stormbringer Dakota Martins

jenna

Die immer lustige, quirlige UrOma Jenna, mütterlicherseits

Petra Martins ausgebildete Behindertenbegleithunde

Maluns Opa mütterlicherseits, der GROSSARTIGE „Martins Joy“

balu

Der UrOpa Mütterlicherseits, Balu (Foto Susanne Öhler)

bennett

Papa Monreals Appeared from Heaven „Bennett“

Die unglaublich nette Oma Väterlicherseits: T-Jags Ropin Bluz REEBA